• Tilda Apfelkern Serie

    Tilda Apfelkern Serienstart

  • Tilda Apfelkern und Schnecki

    Tilda und Schnecki

  • Tilda Apfelkern und Rupi

    Tilda und Rupert

  • Tilda Apfelkern und Robin

    Tilda und Robin Rotkehlchen

  • Tilda Apfelkern und Molly

    Tilda und Molly

  • Tilda Apfekern. Rupert und Eichhörnchen

    Rupert und die Eichhörnchens

Tildas Lieblingsrezepte

Ingwerplätzchen

Ob es regnet oder schneit,
ob Picknick oder Weihnachtszeit,
ist das Ingwerplätzchen dran
bei dem Igel … von nebenan!

Man nehme:
1 Igel zur Qualitätskontrolle
200 g Mehl
120 g Butter
90 g Zucker
1 EL Zitronensaft
1 EL Ingwer, frisch gerieben
1 TL Backpulver
75 g Ingwer, kandiert und fein gewürfelt
Etwas Zitronenschale, gerieben

Ofen auf 180°C vorheizen. Backbleche mit Backpapier bereitstellen. Alle Zutaten zu einem Mürbeteig verkneten. So lange, bis der Teig geschmeidig wird. Den kandierten Ingwer erst ganz zum Schluss einkneten. Teig zu einer Rolle in Plätzchengröße formen, in Folie wickeln 30 Minuten kühl lagern. Anschließend in 5 mm breite Stücke schneiden und auf das Blech geben. Ca. 15 Minuten backen.

Rupies Kartoffelsalat – mal so, mal so

Aus dem Norden

Man nehme:
500 g fest kochende Kartoffeln (Bamberger Hörnchen)
1 Gemüsezwiebel
2 Eier
1 kleines Glas Mayonnaise
1 EL Senf
1 EL Olivenöl
Gewürzgurken
Pfeffer, Salz, 1 Prise Zucker

Kartoffeln kochen, pellen und abkühlen lassen. Eier hart kochen, pellen und ebenfalls abkühlen lassen. Gemüsezwiebel schälen und in Würfel schneiden (nicht zu fein). Gewürzgurken und Eier ebenfalls in Würfel schneiden. Dann alles in eine Schüssel geben. Jetzt werden die Kartoffeln in 1 cm dicke Scheiben geschnitten. Mayonnaise mit Senf und Olivenöl vermengen, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und alles behutsam verrühren. Der Salat sollte mindestens 1 Stunde kühl ruhen.